Leipzig
LOFFT - Das Theater
Mittwoch, 22. Mai, 20 Uhr, im Doppelprogramm mit
Rising
16 Euro / ermäßigt 11 Euro / Leipzig-Pass, Schüler, Schwerbeschädigte 8 Euro

Chemnitz
Off Bühne Komplex
Freitag, 24. Mai, 20 Uhr, im Doppelprogramm mit
Rising
12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Tanz
Shira Eviatar
Eviatar/Said

3 Tanz Eviatar:Said 4 by Merav Ben Loulou
Foto © Merav Ben Loulou

Gemeinsam mit dem Tänzer Evyatar Said erforschte die Choreographin Shira Eviatar Tänze und Rituale jemenitischer Kultur. Entkernt und in ihre Bestandteile zerlegt, offenbaren diese ein beeindruckend vielfältiges Bewegungsvokabular. Neu zusammengesetzt wachsen sie zu einer überraschenden, einzigartigen Variante von zeitgenössischem Tanz. Fremd anmutend und doch assoziativ, voller Würde und von bewegender Ernsthaftigkeit.

„Shira Eviatar ist eine der vielversprechendsten Künstlerinnen des zeitgenössischen Tanzes in Israel und sie ist führend in der Tanzforschung zu ethnischer Identität.“
-->
The Diver Festival for Contemporary Dance, 2017

Choreographie Shira Eviatar
Co-Autor + Performance Evyatar Said
Künstlerische Direktion Yasmeen Godder

Erarbeitet in einem Residenzprogramm am Kelim Choreography Center in Tel Aviv, bei Tights - Alliance of Dance and Thought + an der SEAD in Österreich. Unterstützt von Mifal Hapais, the Israel State Lottery.

Keine Sprachbarriere
Dauer etwa 35 Minuten

Deutsche Erstaufführung

--> www.shiraeviatar.com

--> Tickets Leipzig (gilt auch für "Rising") --> über LOFFT
--> Tickets Chemnitz (gilt auch für "Rising") --> über Komplex