Dresden
Societaetstheater, Gutmann-Saal
Sonntag, 15. September, 20 Uhr
14 Euro / ermäßigt 9 Euro / Schüler, Studenten, Inhaber Theatercard" 6,50 Euro

Leipzig
LOFFT
Montag, 16. September, 20 Uhr
12 Euro / ermäßigt 8 Euro / Inhaber Leipzig-Pass 6 Euro

Shifts Peter auf Knien by Stanislav Dobák
Foto © Stanislav Dobák

Improvisation Konzert Tanz
Peter Šavel & Kamil Mihalov
Brüssel / Žilina
Shifts

„Yeah, der Verstand weiß. Aber die Emotion kann ablehnen.“
(Aurora Winter für „GriefCoachAcademy“)

Gemeinsame Improvisation. Oder doch eher eine Schlacht? Zwei „Spezialisten“ tun ihr Bestes. Dabei den Abstand wahrend, Dinge nicht vermischen wollend. Doch ist das überhaupt möglich? Und auf welchem Level?
Was passiert sind ständige Verlagerungen, Wechsel. Variation auf Variation, Variation(en) innerhalb der Variation. Ausflüchte? Absatzbewegungen? Ein Nummernprogramm? Bleibt am Ende nur Frustration?
Eine faszinierende Arbeit über die Diskrepanz zwischen rationaler Struktur und Emotionalität.

Peter Šavel, Absolvent von P.A.R.T.S. in Brüssel ist einer der interessantesten und aktuell erfolgreichsten slowakischen Tanzkünstler. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und von verschiedensten Festivals präsentiert. Zuletzt arbeitete er unter anderem mit der deutschen Regisseurin Juliane von Crailsheim und mit Tereza Ondrová von der Prager Company VerTeDance.

Kamil Mihalov, studierte Klavier in Bratislava und Stavanger, Norwegen. Meisterkurse in der Slowakei, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Italien. Viele Solokonzerte, mehrfacher Preisträger bei Wettbewerben.

Kooperation von Charleroi Danses, STUK Leuven und Stanica Žilina-Zárieče
Unterstützung von P.A.R.T.S./departs und Vooruit Gent

Choreographie und Tanz Peter Šavel
Piano Kamil Mihalov

Keine Sprachbarriere.
Dauer etwa 45 Minuten.